Ich habe “Deutsch für junge Profis” und “Der Sprachverführer” gelesen und ich bin neu begeistert von der deutsche Sprache. In der Blogreihe “Entdeckungen im Deutschen” werde ich immer wieder ein Wort vorstellen, dass ich im Herkunftswörterbuch gelesen habe.

Nicht um besserwisserisch zu sein, denn der Tod des Genetiv ist nicht der Dativ sondern der Akkusativ. Sondern um zu zeigen, was in einem Wort verborgen ist, welche Bedeutungen in einem Wort mitklingen und welche Tiefe und Details selbst einfache Worte aufleuchten lassen.